Bayern vernetzt
 
Link verschicken   Drucken
 

Personelle Ausstattung/

Führungsgrundsätze

 

Heimleitung kaufmännischer Bereich:

 Frau Pfanzelt

verantwortliche Pflegefachkraft/ Heimleitung vor Ort: Frau Seghutera, examinierte Krankenschwester mit einer 1700 Stunden umfassenden Zusatzausbildung zur Unterrichtsschwester und Pflegedienstleitung
Stellvertretung: Frau Derzmann, examinierte Krankenschwester, Schwerpunkt Hygiene und Sicherheit Frau Schütz, examinierte Krankenschwester, Weiterbildung zur verantwortlichen Pflegefachkraft, Praxisanleiterin, gerontopsychiatrische Fachkraft, Schwerpunkt Pflege
Qualitätsbeauftragte: Frau Seghutera, Zusatzausbildung zum TQM-Fachauditor

Hauswirtschaftsleitung:

Frau Seghutera

 

In unserem Pflegeteam arbeiten über 50% examinierte Pflegefachkräfte. 50% der Mitarbeiter sind angelernte und geschulte Hilfskräfte. Unseren Führungskräften ist bewusst, dass ihr Denken und Handeln Maßstäbe setzt, an denen sich ihre Mitarbeiter orientieren. Sie führen die Mitarbeiter durch Zielvereinbarungen, sie können erwarten, dass die Mitarbeiter die vereinbarten Ziele mittragen und sich für die Zielerreichung einsetzen.

 

IMG_2851.JPG

 

Auf der Grundlage der Zielvereinbarung und Maßnahmenpläne überträgt die Führungskraft Aufgaben, Kompetenzen und Verantwortung an ihre Mitarbeiter selbstverständlich unter Berücksichtigung der Kenntnisse, Fähigkeiten, Erfahrungen und auch der Schwierigkeiten der Mitarbeiter. Von allen Mitarbeitern wird erwartet, dass sie im Rahmen ihrer Vollmachten selbständig handeln, entscheiden und Verantwortung für ihr Handeln übernehmen.

 

IMG_2855.JPG

 

Damit die Mitarbeiter auf allen Ebenen ihren Aufgaben gerecht werden können ist die rechtzeitige und vollständige Information über Maßnahmen, Entwicklungen und Ergebnissen, die für die Erfüllung ihrer Aufgaben von Bedeutung sind unerlässlich und durch Maßnahmen, die den internen Informationsfluss sichern, zu gewährleisten.